HR - HR Management Blog - Interim Personalleitung - Prozessoptimierung - Consulting - Training

Die HR Interim Manager
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Agile Organisationen - Was ist das eigentlich?

Herausgegeben von in HR ·
Tags: HROEAgileOrganisationsentwicklungHaslbergerAgileCoach
Agile Coach: Zertifizierung abgeschlossen.
Was macht eigentlich ein Agile Coach? Die Zertifizierung befähigt zur Begleitung von Organisationen auf den Weg in die Agilität.

Und wann sind dann Organisationen Agil? Denn viele Organisationen bezeichnen sich so, haben es in ihren Philosophien aber wissen eigentlich nicht was es ist. Und sie verhalten sich auch überhaupt nicht so.

Agil sind Unternehmen dann, wenn sie
  • agile und flexible Arbeitsmethoden nutzen
  • agile Meeting-Formate implementieren
  • eine Unternehmenskultur etablieren, die agiles Denken und Handeln erlaubt
  • die interpersonale Distanz in der Führung drastisch reduzieren
Die Anwendung von Scrum macht natürlich noch lange keine agile Organisation. Es kann aber ein Weg dorthin sein.

Insofern können Organisationen erheblich profitieren, wenn Sie sich diesbezüglich ernsthaft hinterfragen und nicht agil mit Aktionismus verwechseln.

Im Zuge des demographischen Wandels werden junge Leistungsträger demnächst diesen Weg der Zusammenarbeit stärker einfordern.



Webinar "Prozesse im Personalwesen: einfach optimieren und managen" Zusatztermin!

Herausgegeben von in HR ·
Tags: WebinarHRProzessmanagement
Auf vielfachen Wunsch bieten wir einen dritten Termin für unser Webinar an.
Hier nehmen Sie aktuelles Wissen für Prozessmanagement im Personalwesen mit.
Was bringt Ihnen das Webinar?
In diesem Webinar zeigen wir Ihnen, wie Sie auch im Personalwesen mit einfachen Mitteln Prozesse dokumentieren, optimieren und managen. Sie lernen,
  • warum Prozessmanagement im modernen Personalwesen so wichtig ist
  • wie man HR Prozesse einfach aufzeichnet und optimiert
  • wie man HR Prozessmanagement in der Organisation verankert

Dauer: 45 Minuten
Sprecher: Hans Haslberger und Tobias Höltzel
Termin: 10. Oktober 2016 15:00 bis 15:45 Uhr

Hier geht´s zur Anmeldung:
Die Aufzeichnung und die Unterlagen stellen wir Ihnen nach dem Ende des Webinars zum Download zur Verfügung.



"Oft ist nichts, wie es scheint".

Herausgegeben von in HR ·
Tags: VorurteileRecruitingHRInterviewFragetechnik
Recruiter kennen das: Bewerbungen attraktiver Menschen werden von Fachabteilungen bevorzugt.  orurteile steuern unser Verhalten und verleiten uns, gute Chancen zu vergeben. Nicht nur im Beruf, auch im Privatleben machen wir zu schnell Schubladen auf und wieder zu.
"Oft ist nichts, wie es scheint" sollte uns öfters durch den Kopf gehen und uns dazu bewegen, genauer nachzufragen. Und plötzlich erkennen wir womöglich, dass wir eine große Chance verpasst hätten, wenn wir nur auf unseren ersten Eindruck gehört hätten.
Miteinander reden heisst das Geheimnis, bei dem alle Parteien nur gewinnen können.



Die häufigsten Fehler im HR BPO

Herausgegeben von in HR ·
Tags: HRBPOOutsourcingFehler
Die häufigsten Fehler im HR BPO. Entgegen dem Artikel von ADP existiert noch ein zusätzlicher, aber entscheidender Fehler: Das "Schönrechnen".
In einigen Projekten, die ich begleitet habe, wurden nicht alle Kosten betrachtet. Hätte man beispielsweise die eigenen, internen Kapazitäten und Zeitaufwände für Schnittstellen zum Provider einbezogen, dann wäre das eine oder andere Projekt gestoppt worden.
Also: Genau rechnen! Manchmal ist ein HR BPO eben nicht der bessere Weg und die eigene Personalabteilung produziert effizienter. Auch, wenn sich betriebspolitisch ein HR BPO gegenüber dem Aufsichtsrat noch so gut verkaufen liesse.





Downshifting: Rückschritte in der Karriereleiter

Herausgegeben von in HR ·
Tags: HRKarriereLebenslauf
Downshifting: Ein heikles Thema.
Ist es schon schwer bei einer Bewerbung einen Rückschritt in der Hierarchie zu verkaufen, so ist es innerhalb des Unternehmens noch problematischer. In den vergangenen Jahren hat man Führungskräfte lieber entlassen. Ich habe bisher nur ein Unternehmen kennen gelernt, dessen Unternehmenskultur das zugelasen hat.
Mitarbeiter zu halten ist in Zeiten des Fachkräftemangels sicher der viel bessere Weg. Die Betroffenen danken es mit Konstanz und bringen ihr Wissen verstärkt ins Unternehmen ein.





Suchen
21.07.2018
Print Friendly and PDF
Copyright 2017. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü